Je höher der Identifikationsgrad aller Beteiligten ist, desto leichter wird es fallen ein Projekt anzupacken und auch durchzuführen.

Je mehr Schüler- und auch Lehrerinteressen in das Projekt einfließen, desto höher ist der Identifikationsgrad.

Sowohl Schüler als auch Lehrer sollten in die Themenfindung und in die spätere Planung einbezogen werden.

Es ist daher wichtig sich zu überlegen, wie man Schülerinteressen abfragt.