Vorbereitung eines KidS-Projektes
 

 

Druckversion des Leitfadens

Tipp
zur KidS Seite
Information

Themenfindung

 

Anlass des Projekts
       
Lehrplanvorgabe  
Lehrerkonferenz  

Jubiläum

 
Einweihung  
Schulfest  

Comenius

 
Unterricht  
Aktuelles Ereignis  
Wettbewerb  
Lehrplanbezug ausgewiesenes Projekt   
eigene Projektideen  
Themenfestlegung
       

Gemeinsame Festlegung der Lehrer und Schüler durch:

-Befragungen

 
 
-Abstimmungen  
-Diskussionen  
Fächerverbindung
 
Gibt es ein Leitfach?  
Einbezug weiteren Fächern  
Schwerpunkte setzen  
Zielsetzung
   
   
sozialer Bereich  
kognitiver Bereich  
affektiver Bereich  
affirmativer Bereich  
Begründung der Methode Vorteile der Projektmethode   
Mehrwert  
Realisierbarkeit Abwägung der personellen Rahmenbedingungen  
Abwägung der organisatorischen Rahmenbedingungen  
Grenzen  
Absprache mit der Schulleitung
   
   
   


 

Äußerer Rahmen 

Teamfindung Lehrer aufgrund ihrer Fachkompetenz  
Lehrer aufgrund von speziellen Fähigkeiten
Eltern  
Schüler  
Fachkräfte von außerhalb (Firmen, Organisationen, Handwerker, Künstler)  
Hausmeister  
Voraussetzungen der Schule Räume  
technische Ausstattung
Aula, Hof
äußere Bedingungen, Wetter
Projektart Beteiligte Gruppen oder Klassen  
Zeitlicher Rahmen  
Zeitrahmen (Jahres)zeitliche Einordnung ins Schuljahr  
Vorlaufzeit  

 

 

Absprachen / Kommunikation

Organisation Gesamtteam  

Teamleitung

  
Organisationsteam   
Teilgruppen  
Fachkräfte  
kooperierende Teams  
Absprache mit der Schulleitung
   
Schülertransfer  
Regelung der Aufsicht  
Vertretungen  
veränderter Stundenplan  
Besuch von anderen Schulen  
Einbezug von externen Beteiligten  
Information
   

 

Schulleitung

 
Kollegium   
Schüler  

Eltern

 

 

 

 

Planung  
 

Finanzierung

 

Einnahmen / Zuschüsse

- Spenden

 
- Förderverein
- Elternbeirat

erwartete Einnahmen

- durch eine Veranstaltung

 
- Verkauf
Eigenleistung  

Ausgaben

- Materialbeschaffung

 
 
- Urheberrechte  
Arbeitsorganisation Planung des Ablaufs   
Termine  
Verteilung der Lehrer als Workshop-Leiter oder Aufsichtspersonen  
Verteilung der Schüler auf Workshops  
Belegung der Räume  

Einladungen

  
Testlauf  
Dokumentation / Präsentation im Schulhaus  
in der Öffentlichkeit  
Zeitung  

Elternabend

 
Mitschüler  
andere Schulen  

Internet

 
Benotung / Bewertung Bewertungskriterien festlegen  
Form der Leistungsmessung  
Reflexion / Evaluation Rückgriff auf die Zielsetzung  

 


 

Durchführung des Projekts

 

 

Nachbereitung des Projekts 

 

Evaluation Fragebogen  
Teambesprechungen
Schülerbeobachtungen
Reflexion Auswertung der Ergebnisse  
Nutzung der Erkenntnisse für die Weiterarbeit