Rotes Kreuz und Jugendsanitäter

Das Rote Kreuz kam mit einem gut bestückten Rettungswagen vorbei, den sich die Schüler genau anschauen durften.

Zusätzlich gab es hilfreiche Hinweise und Tipps, was bei kleineren Verletzungen zu tun ist. An freiwilligen Opfern konnte sogar die stabile Seitenlage geübt werden.

Die Junior-Helfer-AG unserer Schule stellte sich ebenfalls vor. Die Schülerinnen und Schüler zeigten, was sie im Laufe der einjährigen Ausbildung zum Junior Helfer alles gelernt hatten.